Neuigkeiten: Gemeinde Neuler

Seitenbereiche

Neulerengagiert.lebenswert.menschlich.

Ferienprogramm 2022

Artikel vom 26.04.2022

Die Gemeinde Neuler möchte auch im Jahr 2022 mit dem Kinderferienprogramm die Freizeit für die Kinder und Jugendlichen mit interessanten Themen und Freizeitaktivitäten bereichern. Dies ist allerdings nur durch die tatkräftige Mithilfe von Vereinen, aktiven Bürgern, Firmen, der Schule und der Kirche möglich.

Deswegen ergeht hiermit der freundliche Aufruf an alle Interessierten und Engagierten das diesjährige Neulermer Ferienprogramm mit ihren Ideen mitzugestalten. In der Vergangenheit hat dies in wunderbarer Weise funktioniert - herzliches Dankeschön für das große Engagement aller Mitwirkenden und Gestaltenden!

Es wäre schön, wenn viele Aktionen in den Sommerferien vom 28. Juli - 10. September 2022 angeboten werden.

Wie in den letzten Jahren wird die Gemeindeverwaltung die Koordination und den Druck sowie die Anmeldung übernehmen.

Die Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung, Bürgerbüro wird telefonisch erfolgen. Die Menschenansammlung auf dem Rathausplatz soll vermieden werden. Anmeldebeginn ist Mittwoch, 13. Juli 2022, ab 13.30 Uhr.

Die Gebühr für die kostenpflichtigen Programmpunkte ist am Tag des Programmpunktes direkt bei den Veranstaltern zu entrichten. Des Weiteren ist für jeden Programmpunkt eine Einverständniserklärung der Eltern auszufüllen und ebenfalls bei dem jeweiligen Veranstalter am Tag des Programmpunktes abzugeben.

Um die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen, sowie der Veranstalter zu schützen, müssen die geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften beachtet werden. Wenn es Fragen gibt, wenden Sie sich bitte an mich oder an die Gemeindeverwaltung, Herrn Julian Kohler (Tel. 07961/9044-27).

Falls Sie Interesse haben, sich am Programm zu beteiligen, lassen Sie dem Bürgerbüro bitte den abgedruckten Anmeldevordruck bis spätestens Montag, 03. Juni 2022 zukommen. Diesen finden Sie auch auf der gemeindlichen Internetseite unter www.neuler.de. 

Bei eventuellen Rückfragen steht Ihnen das Bürgerbüro, Frau Schips und Frau Opitz (Tel. 9044-11 oder /-10) gerne zur Verfügung.

Die seitherigen Mitwirkenden beim Ferienprogramm erhalten den Anmeldevordruck zugesandt.

Ich freue mich auf Ihre Vorschläge und bedanke mich bereits jetzt für Ihre Mitwirkung!

 

Ihre

Sabine Heidrich

Bürgermeisterin