Bauplätze: Gemeinde Neuler

Seitenbereiche

Neulerengagiert.lebenswert.menschlich.

Die Erschließung des 1. Bauabschnitts ist bereits abgeschlossen. Derzeit befindet sich der 2. und 3. Bauabschnitt  in der Aufsiedlung.

Für den 1. Bauabschnitt und 2. Bauabschnitt stehen keine freien Bauplätze mehr zur Verfügung. Für den 3. Bauabschnitt stehen nur noch wenige Bauplätze zum Verkauf an.

Der Vordruck für die Beantragung zur Aufnahme in die Vormerkliste für den 3. Bauabschnitt finden sie hier oder kann im Bürgerbüro des Rathauses abgeholt werden.

Der Vordruck muss mit Originalunterschrift beim Bürgermeisteramt, Bürgerbüro, Hauptstraße 15, 73491 Neuler abgegeben, in den Briefkasten des Rathauses eingeworfen oder als Scan per Mail an gemeinde@neuler.de gesendet werden.

  

Richtlinien für die Zuteilung und den Verkauf von Ein- und Zweifamilienwohnhaus-Bauplätzen

Hier finden Sie die Richtlinien für die Zuteilung und den Verkauf von Ein- und Zweifamilienwohnhaus-Bauplätzen in der Gemeinde Neuler vom 18.07.2018.

Baugebiet "Spagen IV"

Das Baugebiet "Spagen IV" liegt am süd-östlichen Rand von Neuler und setzt die Bebauung um Neuler nach dem Klingenberg nun fort. Der Wasserturm Hardtbuck ist in nächster Nähe und daran anschließend ein weitreichendes Wegenetz. Das Baugebiet soll 42 Wohnbauplätze schaffen, wobei es sich um Bauplätze in der Größe von 450 - 650 qm handelt. Der Gemeinderat hat im Juli 2020 den Entwurf gebilligt und die Auslegung des Bebauungsplanes beschlossen . Im Herbst 2020 soll der Bebauungsplan als Satzung verabschiedet werden. Die Erschließung des Baugebietes Spagen IV könnte bei positiven Rahmenbedingungen im Frühjahr 2021 erfolgen. Wir werden rechtzeitig im Mitteilungsblatt und auf der Homepage informieren, ab wann wir in die Vermarktung gehen und das Bewerbungsfenster eröffnet wird.

 

Derzeit befindet sich vom 10. August bis zum 13. September 2020 der Bebauungsplan in der Auslegungsphase. Die Unterlagen der Auslegung können hier eingesehen werden.

Weitere Bebauungspläne

Haben Sie weitere Fragen rund um die Bebauungpläne der Gemeinde Neuler, dann wenden Sie sich bitte an den Leiter des Bauverwaltungsamtes oder Bürgermeisterin Sabine Heidrich.